uhr lernen spiel online

Begriff beim schach

begriff beim schach

alvinunddiechipmunksspiele.review bietet 5 Lösungen für die Kreuzworträtsel-Frage nach Begriff beim Schach im Kreuzworträtsel Lexikon. Schach (von persisch šāh Schah / شاه /‚König' – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler. Ein Glossar mit ausführlichen Beschreibungen der wichtigsten Schachbegriffe präsentiert von chess. Jahrhundert und somit gehört sie zu den ältesten Eröffnungen. Felderschwäche Als Felderschwächen oder auch "schwache Felder" bezeichnet man Felder, die nur schwer zu kontrollieren zu bedrohen sind, während der Gegner diese Felder nutzen kann, um in die Stellung einzudringen. Auf europäischer Ebene werden im European Club Cup die stärksten Mannschaften ermittelt. Oft werden dabei Bauern geopfert. Rapid-Chess ist der Begriff für Minuten- Schnellschach. Auch in der Schachkomposition sind Wartezüge ein häufiges Motiv. Unterverwandlung Eine Unterverwandlung ist eine Bauernverwandlung in eine andere Figur als die Dame, also in einen Springer, Läufer oder Turm. Königsflügel Der Bereich innerhalb der f-, g- und h-Linie bilden den Königsflügel auf dem Schachbrett Damenflügel. Schachblindheit kommt bei Spielern jeder Spielstärke vor, lediglich Schachprogramme sind dagegen gefeit, weil sie im Rahmen ihres Rechenhorizonts keine offensichtlichen taktischen Fehler machen. Wortlänge der Rätsel-Lösung Anzahl der Buchstaben Lösungswort: Die andere Seite wird in Richtung des gegnerischen Königs gebildet. Königssprung Vorläufer der Rochade. Gegendrohung Wird eine vom Gegner aufgestellte Drohung durch eine eigene noch schlimmere Drohung beantwortet, spricht man von einer Gegendrohung. Die Schachtheorie hat ein kaum mehr zu überblickendes Volumen erreicht. Fesselung Die Fesselung ist ein bedeutendes taktisches Element im Schachspiel. Diese Namen ändern sich nicht, auch wenn während der Partie diese Steine ihr Grundstellung sfeld verlassen, mit Ausnahme der Bauern, welche umgetauft werden, sobald sie ihre Linie durch Schlagen verlassen nach z. Tempo Das Tempo ist der Wert eines Zuges. Ökonomieprinzip Bei einem Schachproblem sollen nicht mehr Steine vorhanden sein, als benötigt werden, oder mehr Züge gebraucht werden, als unbedingt nötig sind, um die eigentliche Idee darzustellen. Sie bilden zusammen das Zentrum.

Begriff beim schach - Spiele

Ta5 Diagramm 3 zu, die Schwarz nach 1. Zum DSB gehören 17 Landesverbände, der Deutsche Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund DBSB , seit Die Schwalbe gegründete deutsche Vereinigung für Problemschach , seit September der Deutsche Fernschachbund sowie seit Mai der Verein Schachbundesliga e. Die algebraische Notation ist heute weltweit gebräuchlich. Nebenlösung Wird bei einem Problem neben der eigentlich angedachten, 'einzigen' Lösung eine zweite ebensogute gefunden, nennt man diese eine Nebenlösung. Beim Zugdeterminismus enthält ein einziger angegebener Zug die gesamte Partie notation in sich, welche zu finden ist. begriff beim schach

Begriff beim schach - einzige Anbieter

Ihr Figurenwert gleicht etwa der Dame, also 9 Punkte. Skandinavische Verteidigung Die Skandinavische Verteidigung wird durch die Züge 1. Grundreihenmatt Das Grundreihen matt , auch "Grundlinienmatt" genannt, gibt ein Turm oder eine Dame auf der gegnerischen Grundreihe. Zeitnot Zeitnot bezeichnet die Bedrängnis eines Spielers, wenn in einer mit Schachuhr ausgetragenen Partie nur noch wenig Bedenkzeit zur Verfügung steht, um eine bestimmte Anzahl von Zügen zu machen oder die Partie vor Ablauf der maximal erlaubten Bedenkzeit zu Ende zu spielen. Allein rechtzeitige Anmeldung und Startgeldzahlung sind Voraussetzung zur Teilnahme. Die Kontrolle der Bedenkzeit wird mittlerweise von digitalen Schachuhren durchgeführt. Beim Evans-Gambit oder Gambit des Kapitän Evans handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels, die in mehrere Varianten unterteilt wird.

Begriff beim schach Video

♘ Strategie & Taktik (nicht nur) im Schach - Schach-Grundlagenkurs, Folge 19 Das Problem verliert dabei aus Sicht der Problemkomponierer sehr an Wert. Im Beispiel lautet der Zug 3. Auf einer eigenen Internetseite kommen die Professoren Bernhard Pfister und Partyamigo bilder W. Gegenzug Ein Gegenzug ist stets die unmittelbare Antwort, also der darauffolgende gegnerische Zug. Im Mittelspiel kann so ein Bauer sehr stark sein, im Endspiel tendiert er zur Schwäche. Die Figur ist sofort, als Bestandteil dieses Zuges, durch eine Dame, einen Turm, begriff beim schach Läufer oder einen Springer gleicher Farbe zu ersetzen, wobei die Wirkung der umgewandelten Figur sofort in Kraft tritt. Man spricht von Materialvorteil, wenn die eigenen Steine während einer Partie zu einem bestimmten Zeitpunkt einen höheren Gesamt- Figurenwert haben. Bekannte Angriffsformen sind der Mattangriff , der Flügelangriff , der Minoritätsangriff und der Bauernsturm. Diese liegen genau in der geometrischen Mitte des Brettes. Ein Opfer kann in den meisten Fällen vom Gegner angenommen oder abgelehnt werden. Grundsätzlich ist es den Spielern gestattet, jederzeit ein Remis Unentschieden zu vereinbaren. Bei einer Zeitvorgabe bekommt der bessere Spieler weniger Bedenkzeit als sein Gegner, z.

0 Kommentare zu Begriff beim schach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Seite »